Kundenlogin

Näher am Geschehen.

Suchmaschinenwerbung

News

Aktuelles rund um GLOBONET

  • 25.07.09 - Google Chrome wird zum Betriebssystem

  • Was früher schon bereits vermutet wurde wird nun Tatsache. Google Browser Chrome soll zum Betriebssystem werden. Somit greift Google in Microsofts Kerngeschäft ein.

    Hier ein Auszug aus dem Blog von Google:

    Heute können wir von einem aufregenden Projekt berichten: dem Google Chrome-Betriebssystem. Google Chrome OS ist ein Open Source-Betriebssystem für Netbooks und auf das Nötigste reduziert. Gegen Ende dieses Jahres werden wir das Programm als Open Source freigeben, und Netbooks, die unter Google Chrome OS laufen, werden in der zweiten Jahreshälfte 2010 im Handel erhältlich sein. Da wir mit vielen Partnern und der Open Source-Community an der Entwicklung dieses Betriebssystems arbeiten, möchten wir bereits jetzt unsere Ziele bekannt geben, die wir mit diesem Projekt verfolgen, damit jeder nachvollziehen kann, was wir damit erreichen möchten.


    Die meisten Betriebssysteme wurden jedoch in einer Zeit entworfen, als es noch kein Internet gab. Wir meinen, das Internet sollte den Kern beim Umgang mit Computern darstellen. Aus diesem Grund haben wir den Google Chrome-Browser entwickelt und überdenken nun im nächsten Schritt, wie ein entsprechendes Betriebssystem aussehen sollte.


    Schnelligkeit, Einfachheit und Sicherheit sind die zentralen Aspekte von Google Chrome OS. Wir entwerfen ein schnelles Betriebssystem, das auf das Nötigste reduziert ist und die Nutzer innerhalb weniger Sekunden ins Web bringt. Die Benutzeroberfläche ist minimal. Sie bleibt im Hintergrund und die meiste Nutzererfahrung findet im Internet statt. Und wie beim Google Chrome-Browser kehren wir hier zu den Grundlagen zurück und entwerfen die dem Betriebssystem zugrunde liegende Sicherheitsarchitektur vollständig neu, damit die Nutzer sich nicht um Viren, Malware und Sicherheitsupdates kümmern müssen. Der Rechner sollte einfach nur funktionieren.


    Das wird ein wichtiger Schritt in Richtung Net-PC, wie er schon vor über 10 Jahren propagiert wurde. Damals war die Zeit nicht reif dazu, denn es fehlt die Bandbreite und die nötigen Technologien dazu. Heute ist die Welt bereit für ein Neues Betriebssystem, das auf dem Web als zentralem Element basiert … und die Google hat die Power und Reichweite, um das zum Erfolg führen zu können.

    Quelle: googleblog.blogspot.com
     

     


    googleblog.blogspot.com/2009/07/introducing-google-chrome-os.html
zurück

Haben Sie Fragen?

Kontakt aufnehmen

Folgen Sie GLOBONET: