Kundenlogin

Näher am Geschehen.

Suchmaschinenwerbung

News

Aktuelles rund um GLOBONET

  • 25.02.11 - Bing integriert Facebooks "Gefällt mir"-Resultate

  • Google hat seine soziale Suche verbessert und die Ergebnisse aus Twitter oder Blogs prominenter präsentiert. Facebook ist von dieser Suche leider ausgenommen. Facebook ging kürzlich eine Partnerschaft mit dem Konkurrenten Bing ein.

     

    Damit die soziale Suche von Google funktioniert, müssen die Nutzer ihr persönliches Google- Profil mit den Netzwerken verbinden. Microsofts Suchmaschine Bing ist da schon einen Schritt weiter, wie es auf dem offiziellen Blog heisst. Mit “Bing Social” werden neben Netzwerken wie Twitter, auch Facebook Status-Meldungen und “Gefällt mir”-Klicks befreundeter Nutzer angezeigt.

    Die Suchergebnissen der Status-Updates müssen allerdings für alle einsehbar sein, sonst sind diese durch die Privatsphäreeinstellungen geschützt. Bisher steht diese Option nur für Bing USA zur Verfügung.


zurück

Haben Sie Fragen?

Kontakt aufnehmen

Folgen Sie GLOBONET: