Kundenlogin

Näher am Geschehen.

Suchmaschinenwerbung

News

Aktuelles rund um GLOBONET

  • 09.02.11 - 70 Prozent betreiben Suchmaschinenoptimierung

  • SEO ist die dritthäufigste Marketing-Massnahme

    suchmaschinenoptimierung 2011

    Das Jahr 2011 startet vielversprechend: Laut der aktuellen Umfrage „Online Marketing Trends 2011“ der Agentur Absolit betreiben über 70 Prozent der Unternehmen SEO, bei über 20 Prozent ist der Einsatz zumindest in Planung. Knapp 55 Prozent schalten Google AdWords-Anzeigen und fast 50 Prozent setzen auf Social-Media-Marketing.

    Fast 80 Prozent nehmen laut der Ergebnisse der Studie Dienste zur Web-Analyse in Anspruch. In den Bereichen Usability (29,5%), Social Media Monitoring (27,2%) und Mobile Marketing (24,1%) wird aber deutliches Verbesserungspotenzial gesehen. Für die Umfrage wurden 235 Unternehmen befragt.

    Suche über Suchmaschinen

    Diese Zahlen bestätigen den allgemeinen Trend, allein in den USA lag die Zahl der Suchanfragen im Dezember 2010 bei 18,2 Milliarden. Viele Unternehmen setzen laut dem US-Marktforscher comScore auf SEO und SEA, um gute Platzierungen bei den grossen Suchmaschinen zu erzielen.

    Dass Besucher alleine für den Erfolg noch nicht ausreichen, bestätigen die neuen Entwicklungen bei Googles Suchergebnissen. Mit Googles Instant Preview sehen die Besucher von Websites schon in einer Vorschau, was Sie erwartet. Deshalb wird es immer wichtiger, den Weg (Funnel) zu kennen, den Besucher hin zu einer erfolgreichen Konversion nehmen.

    Z.B. beträgt die Abbruchrate bei Online-Shops ganze 79 Prozent, wenn dort nur Vorkasse angeboten wird. Erst mit diesem Wissen wird auch die Konversion Rate steigen.

    Demzufolge sind laut Absolit auch Usability (fast 60 Prozent) und der Bereich Social Media am stärksten im Kommen.


zurück

Haben Sie Fragen?

Kontakt aufnehmen

Folgen Sie GLOBONET: