Kundenlogin

Näher am Geschehen.

Suchmaschinenwerbung

News

Aktuelles rund um GLOBONET

  • 05.11.10 - AdWords Editor in Version 8.5 verfügbar

  • AdWords Editor SEA

     

    Der AdWords Editor zum Erstellen und Managen von SEM-Kampagnen in Google AdWords ist in der neuen Version 8.5 (genau genommen 8.5.1) erschienen.

    Die wichtigsten Neuerungen sind Tabs für Zielgruppen (die beim Re-Marketing zum Einsatz kommen), für WAP-Anzeigen (die die bisherigen "Handy-Anzeigen" ersetzen) sowie für Display-Anzeigen (die mit dem Google-eigenen "Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen" generiert wurden). Weiterhin wurden einige Warnmeldungen hinzugefügt, Bugs gefixt und in ein paar Punkten die Usability verbessert.Eine komplette Beschreibung der neu hinzu gekommenen Features findet sich in den Release Notes.

    Backup empfohlen
    Beim Starten des AdWords Editors in einer älteren Version wird das Update wie gewohnt automatisch angeboten. Die Inhalte der eingerichteten AdWords-Konten müssen danach neu heruntergeladen werden. Wer nicht möchte, dass noch nicht übertragene Änderungen verloren gehen, der sollte ein Backup der Daten durchführen. Dazu kann man beim Update-Hinweis den entsprechenden Button anklicken, der eine automatische Sicherung auslöst.

    Man sollte aber besser zusätzlich die Daten-Ordner des Editors komplett an einem anderen Ort sichern. Unter Windows finden sich diese unter "Anwendungsdaten" bzw. "Lokale Einstellungen" innerhalb des Benutzer-Ordners auf dem System-Laufwerk.Für eine Neuinstallation wird das Programm zum Download angeboten.(Quelle:Google Watch Blog)

     


zurück

Haben Sie Fragen?

Kontakt aufnehmen

Folgen Sie GLOBONET: